Lappland – Winterabenteuer im hohen Norden

Ivalo     10.02.2018 - 14.02.2018     Preis ab € 1.245 p. P.

Erlebnisreise nach Lappland - Mit ferntouristik Reisebegleitung

Highlights

- Weißes Winterwunderland
- Rentiersafari und Schneeschuhwanderung inklusive
- Rasante Action oder absolute Stille
- ****-Standorthotel

Anfragen PDF


10.02.2018

Willkommen in Lappland

Mittags Linienflug mit Finnair von München über Helsinki nach Ivalo. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout mit einem fröhlichen „Hei“ und Fahrt zu Ihrem Hotel. Ankunft am späten Abend und Check-in.

11.02.2018

Auf großem Fuß im Schnee

Nach dem Frühstück werden Sie mit einer speziellen Leih-Thermokleidung eingedeckt, damit Sie bei arktischen Temperaturen die vielen Outdoor-Aktivitäten vor der atemberaubenden Kulisse der Fjells genießen können. Dazu gehören z.B. ein warmer Overall, Schuhe, Wollsocken, Handschuhe, Schal und Mütze. Dann brechen Sie auf zum ersten Winterspaziergang - mit Schneeschuhen, damit Sie querfeldein durch die schneebedeckten Wälder laufen können. Schritt für Schritt stapfen Sie zwei Stunden durch den Schnee und halten Ausschau nach Fußspuren von Rentieren, Hasen oder Schneehühnern. Unterwegs wärmen Sie sich mit einem heißen Beerensaft inmitten absoluter Stille auf. Wieder zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Action gefällig? Dann leihen Sie sich einen Schlitten und unternehmen Sie einige rasante Fahrten auf der 1,8 km langen Rodelstrecke im nahegelegenen Skigebiet. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die sagenumwobenen Aurora Borealis, auch bekannt als Polarlichter, bei einem dreistündigen Ausflug (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) zu beobachten. Mit dem Bus geht es zu einem kleinen Iglu-Dorf, von wo aus Sie die einzigartige Landschaft und den Nordhimmel ungehindert beobachten können. In einem Schneeiglu können Sie spektakuläre Aufnahmen der Polarlichter sowie eine Präsentation über die Mythen und Fakten dieses Naturschauspiels bestaunen. Anschließend bleibt Zeit, die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Genießen Sie ein wärmendes Getränk am offenen Feuer und bewundern Sie den nördlichen Himmel. Mit etwas Glück ist die Nacht so klar, dass Sie die bizarren Formen der Nordlichter live erleben können. (F)

12.02.2018

Rentiersafari

Heute geht es bei Ihrem zweistündigen Ausflug auf eine Rentierfarm. Früher waren die Rentierschlitten im hohen Norden die einzige Fortbewegungsmöglichkeit im Winter, oftmals bestand ein Rentiergespann, „Ratio“ genannt, aus 25-30 Rentieren. Ob Rudolf, das rotnasige Rentier, auch dabei ist? Bei einer Fahrt in von Rentieren gezogenen Schlitten, warm eingepackt in eine Felldecke, lassen Sie die unberührte Natur an sich vorbeiziehen und genießen die magische Stille der Fjells. Zurück auf der Farm erzählt Ihnen der Rentierzüchter allerlei Wissenswertes über die Überlebenskünstler der Arktis, die zu Tausenden hier halbwild durch die Wälder streifen. Lauschen Sie den Geschichten über die Traditionen und den Alltag der Rentierzüchter im hohen Norden. Zurück im Hotel steht der Nachmittag zu Ihrer eigenen Verfügung. Erkunden Sie bei einem Spaziergang durch den Schnee den kleinen Ort Saariselkä: Endloses Winterwunderland. Hier im hohen Norden beginnt die Wildnis direkt vor der Haustür. (F)

13.02.2018

Entdeckertag

Ein Tag zur freien Verfügung! Verbringen Sie den Tag zum Beispiel auf Langlaufskiern. Dafür stehen Ihnen ca. 200 km gut gespurte Loipen in der Umgebung zur Verfügung. Oder Sie wagen eine Abfahrt auf Alpinski oder dem Snowboard auf einer der insgesamt 15 Pisten des nahe gelegenen Skigebiets. Hundefreunde können an einem dreistündigen Ausflug zu einer Huskyfarm (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket, zusammen mit anderen Gästen, Englisch sprechende Reiseleitung) teilnehmen. Bereits bei der Ankunft werden Sie enthusiastisch von den bellenden Fellnasen begrüßt. Nach einer ausführlichen Einweisung steuern Sie zu zweit ein Hundeschlittengespann durch die Winterlandschaft. Einer sitzt, warm eingepackt, im Schlitten, der Andere lenkt (Hundeschlittenfahrt ca. 30 Minuten, nach der Hälfte der Strecke können die Plätze getauscht werden). Lassen Sie sich den Fahrtwind durchs Gesicht streichen und genießen Sie die Tour - genauso, wie sich die Hunde an der Fahrt erfreuen! Sie ziehen ihren Schlitten hochkonzentriert durch die Landschaft. Nach der Rückkehr erfahren Sie vieles über die Aufzucht und das Training der arktischen Hunde. (F)

14.02.2018

Abschied von Lappland

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen Ivalo. Ein letztes Mal die schneeweiße Landschaft betrachten, dann verlassen Sie das Winterwunderland Lappland. Rückflug mit Finnair über Helsinki nach München. Ankunft am Abend. (F)

F - Frühstück

Unberührte Landschaften, zugefrorene Seen, weiße Tannenbäume und glitzernder Schnee soweit das Auge reicht. Weit weg vom Alltag erleben Sie in dieser einzigartigen Landschaft rasante Winterabenteuer oder genießen die einzigartige Stille im Schnee. In dieser Zeit liegt bei klarem Himmel die Polarlichthäufigkeit bei sieben von zehn Nächten. Mit etwas Glück zaubern am Abend die Polarlichter bizarre Formen an den Nachthimmel. Wer es aktiver mag, nutzt in der freien Zeit das vielfältige Wintersportangebot im nahen Skigebiet mit Ski- und Snowboardfahren, Rodeln oder Langlauf.

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten (näheres siehe Reisebedingungen).

Reisepreise in €
Reisepreis p. P. im Doppelzimmer: € 1.245
Reisepreis p. P. im Einzelzimmer: € 1.490

Eingeschlossene Leistungen
• „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in
Deutschland
• Linienflug (Economy) mit Finnair von München über Helsinki nach Ivalo und zurück
• Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. € 144)
• Transfers mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
• 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in gutem Mittelklassehotel
• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Lappland

Außerdem inklusive

• Zweistündige Schneeschuhwanderung
• Zweistündige Rentiersafari
• Leih-Thermokleidung
• Klimaneutrale Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
• Ein Reiseführer pro Buchung

Zusätzlich buchbare Extras
• Ausflugspaket/2 Ausflüge € 255
• Halbpension im Hotel € 140
• Superior-Zimmer mit Sauna € 70
• Superior-Zimmer mit Sauna zur Einzelbelegung € 140
• CO2-Ausgleich Flüge (Economy) € 13

Ihre Flüge - Datum / Flug / Abflughafen - Zielflughafen / Zeit
10.02.2018 / AY 1402 / München - Helsinki / 12:00 - 15:35
10.02.2018 / AY 613 / Helsinki - Ivalo / 19:40 - 21:15
14.02.2018 / AY 604 / Ivalo - Helsinki / 13:55 - 15:25
14.02.2018 / AY 1405 / Helsinki - München / 16:20 - 17:50
AY = Finnair
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Finnair ab/bis: München.

Hotel
Das ****-Lapland Hotel Riekonlinna liegt am Ortsrand von Saariselkä im hohen Norden Finnlands. Die 232 Zimmer befinden sich im Hauptgebäude und sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Heizung, Minibar, Wasserkocher und Balkon ausgestattet. Gegen Mehrpreis sind die renovierten Superior-Zimmer mit eigener kleiner Sauna im Badezimmer buchbar. An der Bar können Sie abends am Kaminfeuer ein heißes Getränk oder einen kleinen Snack genießen, die Hauptmahlzeiten nehmen Sie im Restaurant ein.

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.
Klima

Klima (Ivalo) - Monat / Durchschnittliche Höchsttemperaturen in °C
Januar / -10
Februar / -09
März / -04
April / 02
Mai / 09
Juni / 16
Juli / 18
August / 16
September / 09
Oktober / 02
November / -04
Dezember / -08

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Hinweis
Es gelten die angegebenen Reise- und Zahlungsbedingungen des Veranstalters Marco Polo Reisen GmbH.

Änderungen vorbehalten!

Ansprechpartner

Maria Nietzel
nietzel@ferntouristik.de
0941 58 59 7-0


Angebot von

Zurück Anfragen